Forschungsprojekte
des Fachgebiets Mikrotechnik


Über zehn Millionen Euro erarbeitete das Team des FMT mit unseren unten aufgeführten Forschungsprojekten. In dieser Summe sind nur die Anteile enthalten, welche ausschließlich das FMT erhielt. Wir entwickelten neue Produkte und schufen nachhaltige Innovationen. Dadurch expandierten unsere Industriepartner. Sie beschäftigen inzwischen viele unserer ehemaligen Mitarbeiter. Mit den 10.250.000 Euro Drittmitteleinnahmen finanzierten wir über 18 Jahre unsere Doktoranden und Ingenieure. Dabei entstanden:

49 Doktorarbeiten
116 Diplomarbeiten----161 Studienarbeiten----28 Masterarbeiten----70 Bachelorarbeiten
ELISA ---- 2015 - 2017
Firmenprojekt: Entwicklung eines elektromagnetischen Antriebs
AMIE ---- 2015 - 2016
Verbundprojekt, gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und durch die Investitionsbank Berlin: Entwicklung motorisch bewegbarer Mehrsegmentarme für telemanipulatorische Eingriffe im menschlichen Abdomen


gefördert durch
eu flagge



Europäische Union
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
HSP III mit MABEL ---- 2012 - 2017
Hochschulpakt III - Projekt im Bund-Länder-Programm, finanziert mit 10,5 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung / Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Vorhaben "Erste Klasse für die Masse" mit den Teilprojekten:
tu urgent call
Finanzierung einer Strukturprofessur in einem hochausgelasteten Bachelorstudiengang der MINT-Fächer
tu wimi plus
Finanzierung eines wissenschaftlichen Mitarbeiters zuzüglich acht Bildungsmonaten bis 2017 mit flankierenden fach- und hochschuldidaktischen Qualifikationsmaßnahmen
tu project: MABEL
Modulare Ausbildung Elektromobilität, basierend auf der nationalen Plattform Elektromobilität
TDU ---- 2015
Transnationales Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über den deutschen akademischen Auslandsdienst (DAAD) zum Aufbau der staatlichen Türkisch-Deutschen-Universität in Istanbul - Beykoz
MagNaviS ---- 2013 - 2015
Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über das zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM): Entwicklung eines neuartigen elektromagnetischen Navigationssystems für mikrochirurgische Eingriffe, das eng an den Arbeitsablauf bei der Operation angepasst ist
MARIELLA ---- 2014
Firmenprojekt: Untersuchung der Wirbelstromproblematik bei bewegten Permanentmagneten
KASTELL ---- 2011 - 2014
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung eines kabellosen Stereo-Endoskops mit LED-Beleuchtung
AKIM ---- 2012 - 2014
Verbundprojekt, gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und durch die Investitionsbank Berlin: Entwicklung aktiver chirurgischer Instrumente für minimal-invasive Eingriffe


gefördert durch
eu flagge



Europäische Union
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
KIETS ---- 2013 - 2014
Firmenprojekt: Entwicklung eines miniaturisierten Klauenpolgenerators zur Integration in ein elektronisches Türschloss
MARLIN + ---- 2013
Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie / Projektträger Jülich: Druckneutrale Systeme für die Tiefsee.
Optimierung des AUVs PreToS und dessen Erprobung in der Tiefsee.
BELL ---- 2010 - 2013
Forschungsprojekt: Entwicklung eines temperaturkompensierten, Speckle-reduzierten und in Endoskope integrierbaren, laserbasierten Lichtmoduls zur Beleuchtung in der Laparoskopie
KAIKIAS ---- 2012
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung eines Klauenpolgenerators für den Betrieb eines mobilen Kleinwindrads
MARLIN ---- 2009 - 2012
Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie / Projektträger Jülich: Druckneutrale Systeme für die Tiefsee.
Entwicklung eines AUVs für Tauchtiefen bis zu 6.000 Meter.
GLAKOS ---- 2012
Firmenprojekt: Glasfaserbeleuchtungseinrichtung mit Strahlablenkung
INKA ---- 2011 - 2012
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung von Instrumentenadaptern zur Navigation chirurgischer Instrumente
Powered Instruments ---- 2010 - 2011
Forschungsprojekt: Machbarkeitsstudie für aktuierte medizinische Instrumente
LIVE ---- 2009 - 2011
Firmenprojekt: Integrierte Beleuchtungstechnik für Endoskope
ENDOGUIDE ---- 2008 - 2011
Verbundprojekt gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung /
Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt: Entwicklung eines 360 Grad - Endoskopie - Systems mit augmented reality unterstützter Orientierung und Navigation für die minimal invasive Chirurgie
CULEX II ---- 2010 - 2011
Verbundprojekt, gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und durch die Investitionsbank Berlin: Optimierung einer koinzidenten Mikrodosiertechnik bei schnellen Impfprozessen
STEREO ---- 2009 - 2010
Firmenprojekt: Positioniereinheit für optische Linsengruppen in einem Stereoendoskop
CULEX ---- 2007 - 2010
Verbundprojekt, gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (EFRE) und durch die Investitionsbank Berlin: Entwicklung von Stechaktoren für den intradermalen Wirkstoffeintrag
DRUSYS ---- 2006 - 2009
Verbundprojekt, gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie / Projektträger Jülich: Entwicklung eines druckneutralen "autonomous underwater vehicles" (AUV) für den ständigen Unterwasserbetrieb

EMIL / Endomed ---- 2008 - 2009
Firmenprojekt: Konzeption einer neuartigen Endoskopbeleuchtung

IDEA / Endomed ---- 2008 - 2009
Firmenprojekt: Entwicklung eines Zoomendoskops für medizinische Anwendungen
KENDO ---- 2008 - 2009
Firmenprojekt: Entwicklung von Komponenten für ein endoskopisches Gefäßentnahme - Instrument
FOPU ---- 2008
Forschungsprojekt: FEM-Optimierung einer elektromagnetischen Pumpe
MRT ---- 2008
Firmenprojekt: Entwicklung und Aufbau MRT-tauglicher chirurgischer Instrumente
PATE ---- 2008
Firmenprojekt: Patentkonzept für eine kosmetische Entwicklung

EVE ---- 2008
Firmenprojekt: Entwicklung eines Instruments für den Einsatz im MRT

TAO ---- 2008
Firmenprojekt: Entwicklung eines kostengünstigen Einwegmoduls für kosmetische Zwecke

ZOOM ---- 2008
Firmenprojekt: Ausarbeitung und Toleranzanalyse eines Linsensystems für einen parfokalen Zoomadapter
FEMTO ---- 2008
Firmenprojekt: FEM - Optimierung einer elektromagnetischen Pumpeinheit
LILI ---- 2007
Firmenprojekt: Fertigung einer Linienlichtquelle

OWL - Mikrotechnik ---- 2007
Projekt im Rahmen der Studienreform zur nachhaltigen Verbesserung der Lehre an der TU Berlin. Die Offensive "Wissen durch Lernen" finanzierte aus dem 10 - Millionen - Euro - Programm die Geräteausstattung und Entwicklung für den Aufbau unserer neuen Praktika "Messtechnik und Sensorik".

POLI ---- 2007
Firmenprojekt: Entwicklung von elektromagnetischen Linearantrieben zur Positionierung optischer Linsen

OPKO ---- 2007
Firmenprojekt: optisches Konzept eines parfokalen Zoomadapters für die Endoskopie

ELFE 2 ---- 2007
Firmenprojekt: anknüpfend an ELFE 1: Minimierung der Wirbelstromverluste bei einem miniaturisierten Klauenpolmotor durch Einsatz geeigneter Werkstoffe und der Variation des konstruktiven Aufbaus

Prime ---- 2006 - 2007
Firmenprojekt: Präzisionsmessung für optische Zwecke

MINI ---- 2006 - 2007
Firmenprojekt: anknüpfend an ELLI: Machbarkeitsstudie eines elektromagnetischen Linearantriebs für ein medizinisches optisches Instrument mit extrem kurzem Hub

MIRO ---- 2006 - 2007
Firmenprojekt: Integration eines rotatorischen Antriebs in ein flexibles Endoskop mit Seitenblickoptik zur Inspektion von Rohrleitungen

OMO ---- 2006 - 2007
Firmenprojekt: Aufbau eines Autofokussystems. Ziel: Untersuchung der Machbarkeit eines miniaturisierten optischen Moduls für medizinische Anwendungen
MINKA ---- 2006
Forschungsprojekt: Entwicklung von Mikromodulen für intelligente Kamerasysteme
FELL ---- 2006
Firmenprojekt: anknüpfend an ELLI: Anpassung des linearen Direktantriebs aus ELLI für die Serienproduktion

EDA ---- 2006
Firmenprojekt: Aufbau eines Autofokusmoduls für medizinische Anwendungen. Auslegung und Optimierung des elektromagnetischen Linearantriebs sowie der Kameraoptik

FERA ---- 2006
Firmenprojekt: Unterstützung bei der Fertigung von elektromagnetischen Antrieben

EPOS ---- 2006
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung einer elektromagnetischen Positioniereinheit für die Fokuslinse eines Stereomikroskops
MINOS ---- 2006
Firmenprojekt: Auslegung einer Intraoralkamera inklusive Patentformulierung
ELFE 1 ---- 2006
Firmenprojekt: Entwicklung eines miniaturisierten Klauenpolgenerators zur integrierten Stromversorgung von Lichtquellen zur Beleuchtung des medizinischen Behandlungsgebiets. Technische Randbedingungen: stark reduziertes Rastmoment und immanente Leistungsbegrenzung

MOST ---- 2006
Firmenprojekt: anknüpfend am AMOR: Modellrechnungen zur Kinematik eines Stechantriebs mit MATLAB

ODE ---- 2006
Firmenprojekt: Optische Drehzahldetektion / Nullpunktserkennung für einen Elektromotor

ROTRI ---- 2005 - 2006
PROINNO II - Verbundprojekt / Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit: Entwicklung eines rotationssymmetrischen Triangulationssensors

ELLI ---- 2005 - 2006
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung eines elektromagnetischen Linearantriebs zur Fokussierung eines miniaturisierten Kameramoduls für medizinische Anwendungen

EMALI ---- 2005 - 2006
Firmenprojekt: Entwicklung und Fertigung eines elektromagnetischen Linearantriebs zur Fokussierung eines technischen Endoskops. Auslegung und Fertigung von Hard- und Software zur Ansteuerung des Linearantriebs im Autofokusbetrieb

Reize ---- 2005
Firmenprojekt: Veränderung der Hautimpedanz durch optische und akustische Reize

AMOR ---- 2005
Firmenprojekt: Optimierung der Kinematik einer Stechhilfe durch analytische Untersuchungen und Modellierung des Bewegungsablaufs

HAKLE ---- 2005
Firmenprojekt: Haftfestigkeitsprüfung von Blechklebeverbindungen

MIDI ---- 2005
Firmenprojekt: Recherche zur Patentlage und zum Stand der Technik miniaturisierter Direktantriebe

ROBO ---- 2005
Firmenprojekt: Entwicklung eines Labormusters für einen Übungsroboter

LATI ---- 2005
Firmenprojekt: Auslegung der optischen Komponenten eines Epilationsgeräts

PERMA ---- 2005
Firmenprojekt: Fertigung von Labormustern von Permanent-Make-Up-Geräten
Knochen ---- 2004 - 2005
Forschungsprojekt: Konzeption eines Osteosyntheseimplantats zur Messung des Frakturheilungsgrads
EPI ---- 2004 - 2005
Firmenprojekt: Messverfahren zur Bestimmung der Epidermisdicke

ANIMUS ---- 2004 - 2005
Firmenprojekt: Entwicklung eines neuartigen Antriebs für ein intradermales Make-up-System

POLTEST ---- 2004
Firmenprojekt: Optische Messungen an Polarisatoren und Farbfiltern

BINA ---- 2004
Firmenprojekt: Entwicklung und Anfertigung von Labormustern bipolarer Nadelelektroden

MIKLA ---- 2004
Firmenprojekt: Entwicklung eines miniaturisierten Klauenpolmotors für die Kopplung mit einem spritzgegossenen hochuntersetzenden Getriebe. Ziel: Hohe Momentendichte

SUGA ---- 2004
Firmenprojekt: Ausarbeitung eines Schutzglasmoduls zum Schutz von Laseroptiken beim Laserschweißen

EMMI ---- 2002 - 2004
Vom Berliner Senat gefördertes Projekt unter Beteilung von zwei Berliner Firmen: Entwicklung eines aus mikrosystemtechnischen Modulen aufgebauten Videoendoskops

KOMODUL ---- 2003
Firmenprojekt: Konzept für einen modularen Laserschweißkopf

BLOSP ---- 2003
Firmenprojekt: Sensorischer Blutnachweis beim Stechen mit Mikronadeln

Sandwich ---- 2002 - 2003
TUB-Projekt basierend auf dem Partnerschaftsvertrag mit der Shanghai Jiatong University: Forschungsbezogener Personenaustausch mit der Volksrepublik China

PASOM ---- 2002 - 2003
Firmenprojekt: Untersuchung von Mikronadeln zur Schmerzreduktion beim Stechen

KAFED ---- 2002 - 2003
Firmenprojekt: Konzepte zum Aufbau und zur Fertigung miniaturisierter Durchflusssensoren

PUMA ---- 2001 - 2003
Verbundprojekt mit Beteiligung von zwei Firmen, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderkonzepts Mikrosystemtechnik 2000 plus: Prototypenentwicklung eines Ultraschallkatheters mit Mikroantrieb

ZEMI - TUB - Mikrotechnik ---- 2001 - 2003
Projekt der Europäischen Union zur Förderung der regionalen Entwicklung, finanziert über die Deutsche Ausgleichsbank im Rahmen des Programms "Innovative regionale Wachstumskerne" : Aufbau und Inbetriebnahme eines Zentrums für Mikrosystemtechnik

MUMID ---- 1999 - 2003
Förderprojekt für wirtschaftsnahe Forschungsvorhaben Berlin mit Beteiligung einer Firma: Entwicklung miniaturisierter Ultraschallsysteme für minimal-invasive Diagnoseverfahren

TEST ---- 1999 - 2003
Firmenprojekt: Fertigung von optischen Testzellen
MISO ---- 2002
Forschungsprojekt: Entwicklung von Mikrosonden mit Nano-Elektroden für neurophysiologische Messungen
KONOP ---- 2002
Firmenprojekt: Konstruktion eines optischen Geräts

GEKA ---- 2001 - 2002
Firmenprojekt: Gefäßdarstellung mit Ultraschallkathetersystem

TAFA ---- 2001 - 2002
Projekt mit einer Forschungseinrichtung: Tauglichkeitsnachweis von Fertigungsmitteln für LIGA-Strukturen
Mischer ---- 2001
Forschungsprojekt: Experimentelle Untersuchungen zur Mischungsverstärkung in Strahlmischern
Mikrosysteme ---- 2001
Einrichtung eines fakultätsübergreifenden Forschungsschwerpunkts "Mikrosysteme"
an der Technischen Universität Berlin mit dem Standort in Berlin-Adlersdorf
DUMAG ---- 2001
Firmenprojekt: Entwicklung eines Durchflusssensors auf Basis des magnetoelastischen Effekts

DUFLUME ---- 2001
Firmenprojekt: Untersuchungen zu Durchflussmessverfahren unter Verwendung von Stauscheiben und Flügelradzählern

EMINE ---- 2000 - 2001
Firmenprojekt: Entwicklung miniaturisierter elektromechanischer Energiewandler

AZM - TUB - Mikrotechnik---- 1999 - 2001
EFRE - Förderprojekt: Aufbau, Inbetriebnahme und Nutzung eines Anwenderzentrums zur Mikrofertigung mit Synchrotronstrahlung

TAIWAN 2 ---- 1999
DAAD gefördertes Projekt: Forschungsbezogener Personenaustausch mit Taiwan
Optisches Relais ---- 1999
Forschungsprojekt: Entwicklung von optischen Mikromodulatoren mit Flüssigkristallen
LIVI ---- 1999
Firmenprojekt: Untersuchung zum Einsatz der LIGA-Technik für die IR-Videoendoskopie

PLAGE ---- 1999
Firmenprojekt: Konzept für die technische und finanzielle Geräteausstattung des Anwenderzentrums Mikrotechnik an BESSY II

TAIWAN 1 ---- 1998
DAAD gefördertes Projekt: Forschungsbezogener Personenaustausch mit Taiwan

ANKA ---- 1998
Firmenprojekt: Ausarbeitung eines Konzepts zur Entwicklung eines intravasalen Ultraschallkatheters

FREUNDE ---- 1998
Firmenprojekt: Evaluation der Mikrotechnik für den Einsatz in der Endoskopie